Karriere

Das Messingwerk Plettenberg ist ein von der SIHK geprüfter und anerkannter Ausbildungsbetrieb. Als zukunftsorientiertes Unternehmen suchen wir jährlich nach qualifiziertem Nachwuchs. An unserem Standort, in Plettenberg Eiringhausen, bilden wir in den folgenden Berufen aus:

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetzt. Die 3 Jährige Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

Unsere Anforderungen

  • Allgemeine Hochschulreife, Realschulabschluss, Hauptschulabschluss.
  • Vorzugsweise Fachhochschulreife, oder Fachoberschulreife.
  • Gute Noten in Mathematik, Englisch & Deutsch
  • PC-Kenntnisse
  • Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Pünktlichkeit & Aufrichtigkeit

Ablauf & Aufgaben im Unternehmen

Während der Ausbildung durchlaufen unsere Auszubildenden die Abteilungen, Materialwirtschaft & Produktion, Finanzbuchhaltung, Personalabteilung, sowie Vertrieb & Marketing.

Zu den Hauptaufgaben zählen dabei:

  • Bestellung der Ressourcen, Wareneingangskontrolle, Steuerung & Überwachung der Produktion
  • Regelung der finanziellen Vorgänge des Geschäftsbetriebs
  • Erstellung von Entgeltabrechnungen, sowie Einstellung von Mitarbeitern
  • Angebote erstellen, Kunden beraten und Marketingstrategien ausarbeiten
Industrieelektroniker/-in

Industrieelektroniker/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetzt. Die 3,5 Jährige Ausbildung findet an den Lernorten Lehrwerkstatt, Betrieb und Berufsschule statt.

Unsere Anforderungen

  • Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik & Technik
  • Einsatzbereitschaft und Spaß am Werken
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Ablauf & Aufgaben im Unternehmen

Im ersten Ausbildungsjahr werden den Lehrlingen Grundfertigkeiten, in der Lehrwerkstatt Plettenberg, beigebracht. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr erfolgt die Ausbildung in der Elektrowerkstatt im Messingwerk.

Zu den Hauptaufgaben zählen dabei:

  • Kabel verlegen und anschließen
  • Elektronische Komponenten montieren
  • Umverdrahtungen von elektronischen Schaltungen
  • Fehlersuche an elektrischen Anlagen
  • Bearbeitung von Wartungsplänen
  • Reparatur der technischen Anlagen
Industriemechaniker/-in

Industriemechaniker/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetzt. Die 3,5 Jährige Ausbildung findet an den Lernorten Lehrwerkstatt, Betrieb und Berufsschule statt.

Unsere Anforderungen

  • Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik & Technik
  • Einsatzbereitschaft und Spaß am Werken
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Ablauf & Aufgaben im Unternehmen

Im ersten Ausbildungsjahr werden den Lehrlingen Grundfertigkeiten, in der Lehrwerkstatt Plettenberg, beigebracht. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr erfolgt die Ausbildung in der Schlosserei im Messingwerk.

Zu den Hauptaufgaben zählen dabei:

  • Wartung von industriellen Anlagen
  • Demontieren von Anlagen
  • Montieren von neuen Maschinen bzw. Maschinenteilen
  • Störungsbeseitigung durch Reparaturen
  • Fehlersuche bei Fehlfunktionen
  • Wiederinbetriebnahme nach Störungen mit Funktionstest
Verfahrensmechaniker/-in

Verfahrensmechaniker/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetzt. Die 3,5 Jährige Ausbildung findet an den Lernorten Lehrwerkstatt, Betrieb und Berufsschule statt.

Unsere Anforderungen

  • Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik & Technik
  • Einsatzbereitschaft und Spaß am Werken
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Ablauf & Aufgaben im Unternehmen

Im ersten Ausbildungsjahr werden den Lehrlingen Grundfertigkeiten, in der Lehrwerkstatt Plettenberg, beigebracht. Ab dem zweiten findet die Ausbildung im Betrieb statt. Im Unternehmen durchlaufen die Auszubildenden die Stationen Schlosserei, Gießerei, Walzwerk, Labor und Rohrwerk. Das gesamte dritte Jahr verbringen die Lehrlinge an der Anlage, an der ihre Prüfung stattfinden wird.

Zu den Hauptaufgaben zählen dabei:

  • Überwachen, Steuern und Regeln der Produktionsanlagen
  • Erfassen von Betriebsdaten zur Prozesssteuerung mit Auswertung
  • Erkennen von Störungen im Produktionsablauf und Einleitung von Maßnahmen
  • Anwenden von Maßnahmen der Qualitätssicherung
  • Transportieren, Sichern und Lagern von Materialien, Betriebsmitteln und Produktionserzeugnissen

Wir bieten Dir eine solide Ausbildung, gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Darüber hinaus fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Auszubildenden mit zusätzlichen Schulungen. Unsere Anforderungen kannst Du dem jeweiligen Ausbildungsprofil entnehmen. 

Bewirb Dich,
und werde Teil unseres 139 „Mann“ starken Teams. Deine schriftliche Bewerbung muss vollständig und lückenlos sein. Wir erwarten ein aussagekräftiges Anschreiben, das Dich uns als Person näher bringt.

Du willst uns persönlich kennenlernen?
Messingwerk Plettenberg ist jedes Jahr auf der Ausbildungsbörse in Plettenberg vertreten. Gern kannst Du Dich dort vor Ort über unsere Firma, sowie über unsere Ausbildungsberufe informieren.

Willst Du einen Einblick in die Berufswelt erlangen, so ergreif die Chance auf ein Schülerbetriebspraktikum in unserem Unternehmen.

Wir freuen uns über Dein Interesse!